Gemüsesoße für den Winter einkochen

Gemüsesoße für den Winter einkochen

Leider etwas verspäteter Beitrag.
Eigentlich wollte ich diesen zur Erntezeit schreiben,
bin aber irgendwie nicht dazu gekommen.
Aber die nächste Einkochsaison kommt bestimmt 🙂
Hier ein Rezepttipp wie man sich den Sommer für den Winter einwecken kann:

Vom Prinzip her ist es dieses Rezept von Chefkoch: Link
nur etwas abgewandelt.

Ich habe frische Tomaten statt Dosenware verwendet, dazu passierte Tomaten, Zucchini, rote und gelbe Paprika (für’s Auge), eine Zehe Knoblauch, rote Zwiebeln (weil gesünder), Salz, Pfeffer, einen Schuß Balsamico und etwas Brühe.

Dann heiß in die ausgekochten Gläser gefüllt und eingeweckt.

Schmeckt superlecker zu Nudeln, Reis u.ä.

Hmmmmmm, suuuuuper!!!

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar