aktuelles Projekt – der ehemalige Hühnerstall

aktuelles Projekt – der ehemalige Hühnerstall

Als aktuelles Bauprojekt haben wir uns den ehemaligen Hühnerstall vorgenommen.

Den alten Bauernhof mit Grundstück haben wir ja erst vor etwa zweieinhalb Jahren gekauft.

Bereits bei den Vorbesitzern hatten sich etliche Jahre Wartungsstau ergeben,

und wir hatten natürlich auch erst mal andere Prioritäten wie Heizung, Strom usw.

Dann kam auch noch Sturm Thomas der dem stark verwitterten Holz noch mehr zu Leibe rückte und auch der Schnee machte die Sache nicht gerade besser.

Bei einem Kontrollgang neulich, beschlossen wir, dass nun dringender Handlungsbedarf da ist, und wir das zügig in Angriff nehmen müssen.

Bis vor ein paar Wochen sah das noch so aus – von außen sah es nicht soooo schlimm aus.

Hier ein paar kleine Einblicke in das Innere:

 

So, Ihr denkt das geht ja noch?

Es kommt aber noch besser:

Da war eine Zwischendecke drin, die heruntergekommen ist.

Laufen ist hier kaum möglich,

und wenn überhaupt nur zu zweit und mit durchtrittsicheren Sicherheitsschuhen.

Auch das Dach war einmal.

Diese Woche haben wir mit der Vermessung, Planung und Materialbeschaffung begonnen.

Die Balken – stärker als die alten – und Dachlatten haben wir beim Sägewerk „um die Ecke“ geholt.

Wir wohnen ja im tiefsten Frankenwald, da wäre es Unfug das Holz von sonst wo her zu bestellen.

Es war sogar WESENTLICH billiger als im Baumarkt.

Die Dachpappe werden wir uns aber wieder von der Baywa liefern lassen, wie letztes Mal beim Decken des kaputten Kuhstalldaches im Herbst 2015.

Auch solche Sachen wie Dachrinnen sind viel zu sperrig und zu schwer für unser kleines Auto.

Wenn wir dann „fertig“ sind, werde ich die neuen Fotos selbstverständlich auch wieder posten.

Bis demnächst,

Eure Eva

 

Schreiben Sie einen Kommentar