Ein Witz zum Thema: Woher kommen Prognosen

Der lange, kalte Winter

 

dreamcatcher-336639_640
Eines Tages fragen Indianer ihren Häuptling,
wie der nächste Winter werden wird.
Der Häuptling antwortet:
„Sehr lang und kalt! Sammelt Holz.“
Die Stammesmitglieder sammeln große Mengen Holz.
Der Winter kommt – doch er ist sehr mild.

Im nächsten Jahr fragen die Indianer wieder Ihren Häuptling,
wie der Winter werden wird.
Er antwortet: „Sehr lang und kalt! Sammelt Holz.“

Sie sammeln wieder große Mengen Holz – und der Winter
wird wiederum ganz mild.
Das gleiche wiederholt sich auch im dritten Jahr.

Im vierten Jahr haben die Indianer genug. „Unser Häuptling
ist offensichtlich nicht weise genug, wir gehen jetzt in
die Stadt des weißen Mannes.
Dort gibt es Meteorologen.“ Gesagt, getan.

„Weißer Mann, wie wird der nächste Winter?“
fragen sie den Metereologen.
Dieser antwortet: „Sehr lang und kalt.“
Skeptisch fragen die Indianer nach, woher er das wisse.

Er antwortet:
„Ganz einfach, die Indianer sammeln schon drei Jahre lang Berge von Holz…“

Verfasser unbekannt

 

Vielen Dank an meine ehemalige Kollegin Christine Düsel, die mir diesen Witz zugeschickt hat 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar