Der Fiskars Scherenstorch – Test

Scherenstorch

Anfangs wusste ich garnicht für was das gut sein soll. Bin aber inzwischen davon begeistert – der Fiskars Scherenstorch – ein Multifunktionsgartenwerkzeug.

Wie das im „wahren Leben“ aussieht, seht Ihr hier…

Zugegeben, ich bin nicht gerade ein Riese. Mit solchen Hilfsmitteln fallen einem viele Arbeiten leichter. Okay, eine ganze Hecke, oder den Rasen würde ich jetzt nicht unbedingt komplett damit schneiden, aber wenn man mal schnell so dies und das abzwicken will oder für die Rasenkanten finde ich das toll.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA Fiskars Scherenstorch

Manchmal bildeKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA ich mir in lauen Sommernächten ein noch abends um neun Uhr draußen fiddeln zu müssen.

Der Nachbar würde sich sicher freuen wenn ich da den Benzinfreischneider auspacken würde.

Mit dem Scherenstorch schnipple ich fast geräuschlos und ohne mich bücken zu müssen.

Außerdem ist er für verschiedene Zwecke verstellbar.

Test bestanden.

 

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Fazit: muss man nicht haben, ist aber praktisch wenn man Einen hat.

Die drei unteren Bilder stammen übrigens von einer KONICA MINOLTA DIGITALKAMERA.

 

3 Responses to Der Fiskars Scherenstorch – Test

  • Fiskars hat echt gut durchdachte Werkzeuge im Angebot, ich selbst habe eine Kleine Astschehre und eine Rollgriffgartenschehre und einen Unkrautentferner mit Teleskop von Fiskars, nur hab ich die Astschehre schon so viel benutzt das sie die Äste schon nicht mehr ganz durchschneidet ,also für den Privaten Einsatz ganz o.k. Aber für den harten Einsatz im Galabau nicht geeignet, da schwöre ich auf die Schehren von „Felco“ aus der Schweiz ,kosten zwar ungefähr das Doppelte aber man merkt die Qualität. Meine älteste Felco 11 hab ich mir in der Berufschule in Höchstädt a.d. Donau gekauft (vor ca 18 Jahren) und ich schneide noch heute damit, nur brauchte ich ab und zu nur mal ne neue Klinge gibt es alles aber als Ersstzteile.
    Dennoch bin ich nicht ganz von Fiskars abgeneigt da viel besser wie z.B. Gardena. Habe vor mir wahrscheinlich mal die Schneitgiraffe zu kaufen um Obstbäume usw. Ohne Leiter vom Boden aus schneiden zu können.
    Wenn ich mal das Ding ausprobiert hab werde ich hier davon berichten wie es ist und ob es Vorallem was taugt

    • Habe mir die Teleskop-Schneitgiraffe von Fiskars bestellt, ist Heute angekommen werde in Kürze berichten wie sie mir gefällt wenn ich Sie mal ausprobiert habe

  • Hallo Thomas,
    bist schon mal zum Schneidgiraffen-Test gekommen?
    Gruß Eva

Schreiben Sie einen Kommentar